Versandkostenfrei ab 25 €
Bestell-Hotline & Beratung: 07431 949 22 11
100% natürlich - Keine Zusatzstoffe
Wir versenden klimaneutral

Widerrufsrecht

§8Widerrufsbelehrung

 

FürdenFall,dassSieVerbraucherimSinnede13BGBsind,alsodenKaufzu Zweckentätigen,dieüberwiegend  wederihrergewerblichen  nochihrer selbständigenberuflichen  Tätigkeit  zugerechnetwerdenkönnen,habenSieein WiderrufsrechtnachMaßgabederfolgendenBestimmungen.

 

 

 

 

 

Widerrufsrecht


SiehabendasRecht,binnenvierzehnTagenohneAngabevonGründendiesen

Vertragzuwiderrufen.

 

DieWiderrufsfristbetgtvierzehnTageabdemTag,andemSieodereinvon Ihnenbenannter  Dritter,  dernichtderBefördererist,dieWaren  inBesitz genommenhabenbzw.hat.

 

UmIhrWiderrufsrechtauszuüben,müssenSieuns

 

Firma:YA Vertriebs UG (haftungsbeschränkt)

 Adresse:Riedstr. 22, 72475 Bitz, Deutschaldn

 

E-Mail: info@powerfabrik.deFax:074319492222

mittelseinereindeutigenErkrung(z.B.einmitderPostversandterBrief, TelefaxoderE-Mail)überIhrenEntschluss,diesenVertragzuwiderrufen, informieren.SiekönnendafürdasbeigefügteMuster-Widerrufsformular verwenden,  dasjedochnichtvorgeschriebenist.

 

ZurWahrungderWiderrufsfristreichtesaus,dassSiedieMitteilungüberdie

AusübungdesWiderrufsrechtsvorAblaufderWiderrufsfristabsenden.

 

 

 

FolgendesWiderrufs

 

WennSiediesenVertragwiderrufen,habenwirIhnenalleZahlungen,  diewir vonIhnenerhalten  haben,einschließlichderLieferkosten  (mitAusnahmeder zusätzlichenKosten,diesichdaraus  ergeben,dassSieeineandereArtder Lieferung  alsdievonunsangebotene,günstigsteStandardlieferunggewählt haben),unverzüglichundspätestensbinnenvierzehnTagenabdemTag zurückzuzahlen,andemdieMitteilungüberIhrenWiderrufdiesesVertragsbei unseingegangenist.FürdieseRückzahlung  verwenden  wirdasselbe Zahlungsmittel,dasSiebeiderursprünglichenTransaktioneingesetzthaben,

esseidenn,mitIhnenwurdeausdrücklich etwasanderesvereinbart;inkeinem

FallwerdenIhnenwegendieserRückzahlung  Entgelteberechnet.

 

 

 

 

WirkönnendieRückzahlung  verweigern,biswirdieWaren  wieder zurückerhaltenhabenoderbisSiedenNachweiserbrachthaben,dassSiedie Warenzurückgesandthaben,jenachdem,welchesderfrühere  Zeitpunktist.

 

SiehabendieWaren  unverzüglichundinjedemFallspätestensbinnenvierzehn TagenabdemTag,andemSieunsüberdenWiderrufdiesesVertrags unterrichten,anunsoderanzurückzusenden  oderzuübergeben.DieFristist gewahrt,  wennSiedieWarenvorAblaufderFristvonvierzehnTagen

absenden.

 

SietragendieunmittelbarenKostenderRücksendungderWaren.


 

SiemüssenfüreinenetwaigenWertverlustderWaren  nuraufkommen,  wenn dieserWertverlust aufeinenzurPrüfung  derBeschaffenheit,Eigenschaftenund Funktionsweise  derWaren  nichtnotwendigenUmgangmitihnen

zurückzuführenist.

 

 

 

(1)     DasWiderrufsrechtbestehtnichtbei Lieferungvon Waren, dienicht vorgefertigtsind und fürderenHerstellungeineindividuelleAuswahloder BestimmungdurchdenVerbrauchermaßgeblich istoderdieeindeutig auf die persönlichenBedürfnissedes Verbrauchers zugeschnittensind, beiLieferung von Waren, dieschnellverderbenkönnen oder derenVerfallsdatumschnell überschrittenwürde,beiLieferungversiegelterWaren, dieaus Gründendes Gesundheitsschutzesoder derHygienenichtzurRückgabe geeignetsind,


 

wennihreVersiegelungnach derLieferungentferntwurde,beiLieferungvon Waren, wenndiesenachder Lieferungauf Grund ihrerBeschaffenheit untrennbarmitanderenGüternvermischtwurdenoderbei Lieferung alkoholischerGetnke, derenPreisbei Vertragsschluss vereinbartwurde, die aberfrühestens 30 TagenachVertragsschluss geliefertwerdenkönnenund derenaktuellerWertvonSchwankungenaufdemMarktabhängt, auf dieder UnternehmerkeinenEinflusshat.

 

(2)     Bitte vermeidenSieBeschädigungen und Verunreinigungen. SendenSiedie Warebitte möglichstinOriginalverpackungmitsämtlichemZubehörund mit allenVerpackungsbestandteilenanunszurück. VerwendenSieggf.eine schützendeUmverpackung.WennSiedieOriginalverpackungnichtmehr besitzen, sorgen Siebitte miteinergeeignetenVerpackungfüreinen ausreichendenSchutzvorTransportscden,umSchadensersatzansprüche wegenBeschädigungen infolgemangelhafterVerpackungzuvermeiden.

 

(3)     BitterufenSievorRücksendungunter der[Tel.Nr.] beiuns an, umdie Rücksendunganzukündigen. Auf dieseWeise ermöglichen Sieunseine schnellstmöglicheZuordnungder Produkte.

 

(4)     Bitte beachten Sie, dass diein denvorstehendenAbsätzen2 und 3genannten ModalitätennichtVoraussetzungfürdiewirksameAusübungdes Widerrufsrechtssind.

 

 

§9 Transportschäden

 

(1)     WerdenWarenmit offensichtlichenTransportschädenangeliefert, so reklamierenSiesolche Fehlerbitte sofortbeidemZustellerundnehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontaktzuunsauf.

 

(2)     DieVersäumungeinerReklamation oderKontaktaufnahmehatfürIhre gesetzlichenGewährleistungsrechtekeineKonsequenzen.Siehelfenuns aber, unsereeigenenAnsprüche gegenüber demFrachtführerbzw. der Transportversicherung geltend machen zukönnen.

 

 

§ 10Gewährleistung

 

(1)     Soweitnichtausdrücklich etwas anderes vereinbart ist,richten sich Ihre GewährleistungsansprüchenachdengesetzlichenBestimmungendes Kaufrechts (§§ 433 ff. BGB).

 

(2)     Wenn SieVerbraucherimSinnedes §13BGBsind,betgtdie VerjährungsfristfürGewährleistungsansprüchebeigebrauchten Sachen- abweichend von dengesetzlichen Bestimmungen-einJahr. Diese Beschränkung giltnichtfürAnsprücheaufgrund vonScdenaus der Verletzungdes Lebens,desKörpers oderderGesundheitoderausder VerletzungeinerwesentlichenVertragspflicht, derenErfüllungdie ordnungsgemäßeDurchführungdes Vertragsüberhaupterstermöglichtund auf deren EinhaltungderVertragspartnerregelmäßigvertrauendarf (Kardinalpflicht)sowiefürAnsprücheaufgrund vonsonstigen Schäden, die


auf einervorsätzlichen odergrob fahrlässigenPflichtverletzungdes

VerwendersoderseinerErfüllungsgehilfenberuhen.

(3)     ImÜbrigengelten fürdieGewährleistungdiegesetzlichen Bestimmungen. (4)     Wenn SieUnternehmerimSinnedes §14BGB sind,geltendie gesetzlichen

Bestimmungen mitfolgendenModifikationen:

 

-       FürdieBeschaffenheitderWaresindnurunsereeigenenAngabenund die ProduktbeschreibungdesHerstellers verbindlich,nichtjedoch öffentliche Anpreisungenund Äußerungenund sonstigeWerbung desHerstellers.

 

-         Siesindverpflichtet,dieWareunverzüglichund mitdergebotenen

Sorgfaltauf Qualitäts-und Mengenabweichungenzuuntersuchen unduns

offensichtlicheMängelbinnen7 Tagen abEmpfangderWareanzuzeigen.

ZurFristwahrungreichtdierechtzeitige Absendung.Diesgiltauchfür

später festgestellte verdeckte Mängelab Entdeckung. BeiVerletzungder

Untersuchungs-und Rügepflicht istdieGeltendmachungder

Gewährleistungsansprücheausgeschlossen.

 

-       Bei Mängeln leistenwirnachunsererWahlGewährdurchNachbesserung oderErsatzlieferung(Nacherfüllung). ImFallederNachbesserungmüssen wirnichtdieerhöhtenKostentragen,diedurchdieVerbringungderWare an einenanderenOrtals denErfüllungsortentstehen, sofern die VerbringungnichtdembestimmungsgemäßenGebrauchderWare entspricht.

 

-         Schlägtdie Nacherfüllungzweimalfehl, könnenSie nachIhrerWahl

MinderungverlangenodervomVertragzurücktreten.

 

-         DieGewährleistungsfristbetgteinJahrabAblieferungderWare.

 

 

§11Haftung

 

(1)      UnbeschränkteHaftung:Wirhaften unbeschränktfürVorsatz und grobe Fahrlässigkeitsowienach MaßgabedesProdukthaftungsgesetzes.Für leichteFahrlässigkeithaftenwirbeiSchäden ausderVerletzungdes Lebens,desKörpersund derGesundheitvon Personen.

 

(2)      ImÜbrigengiltfolgende beschnkteHaftung:Bei leichterFahrlässigkeit haftenwirnur imFalle der VerletzungeinerwesentlichenVertragspflicht, derenErfüllungdieordnungsgemäßeDurchhrungdes Vertrags überhaupt erstermöglichtund auf derenEinhaltungSie regelmäßigvertrauendürfen (Kardinalpflicht). DieHaftungfürleichteFahrlässigkeitistderHöhenach beschnktauf diebeiVertragsschluss vorhersehbarenScden, mitderen Entstehungtypischerweisegerechnetwerden muss.Diese HaftungsbeschnkunggiltauchzugunstenunsererErfüllungsgehilfen.

 

 

§12Schlussbestimmungen


 

(1)     Sollteneine oder mehrereBestimmungendieserAGB unwirksamsein oder werden,wird dadurchdieWirksamkeitderanderenBestimmungen imÜbrigen nichtberührt.

 

(2)     AufVertgezwischen uns und IhnenistausschließlichdeutschesRecht anwendbarunterAusschlussderBestimmungenderUnitedNations Convention onContracts fortheInternationalSaleof Goods (CISG, UN- Kaufrecht).

 

(3)     Sind Sie Kaufmann,juristischePersondes öffentlichen Rechtsoderöffentlich- rechtliches Sondervermögen, soistGerichtsstand füralle Streitigkeitenaus oderimZusammenhangmitVerträgen zwischenuns undIhnen.

 

Copyright:HÄRTINGRechtsanwälte,www.haerting.de,vertragstexte@haerting.de

 

Chausseestraße13,10115Berlin,Tel.(030)283057 40,Fax(030)2830574

 

Zuletzt angesehen